Jobs & Karriere


Wir haben einiges zu bieten.

Sie haben Lust, bei uns Karriere zu machen? Schicken Sie uns einfach Ihre aussagekräftige Initiativbewerbung.
Wir freuen uns auf Sie!

Wir bilden aus:
KFZ-Mechatroniker (w, m, d)

Während der 3,5 jährigen Ausbildung erlernst du folgende Tätigkeiten:

- Bedienen von Fahrzeugen und Systemen

- Außer- und Inbetriebnehmen von fahrzeugtechnischen Systemen

- Messen und Prüfen an Systemen

- Durchführen von Service- und Wartungsarbeiten

- Diagnostizieren von Fehlern und Störungen an Fahrzeugen und Systemen

- Demontieren, Reparieren und Montieren von Bauteilen, Baugruppen und Systemen

- Durchführen von Untersuchungen an Fahrzeugen nach rechtlichen Vorgaben

- Aus-, Um- und Nachrüsten von Fahrzeugen



Wie läuft die Ausbildung als Kfz-Mechatroniker ab?

Die Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker verläuft dual und dauert dreieinhalb Jahre. Das heißt, dass sie aus einem theoretischen und einem praktischen Teil besteht. Während der theoretische Teil in der Berufsschule stattfindet, wird der praktische Teil in unserer Ausbildungswerkstätte vermittelt. Im Gegensatz zur schulischen Ausbildung findet der Unterricht im Wechsel statt: Die Theorie wird an festen Tagen in der Woche oder im Block unterrichtet; die restlichen Tage ist man im Betrieb.
Du darfst auch an überbetrieblichen Lehrgängen teilnehmen, die wochenweise stattfinden.

Wir bilden den Tätigkeits-Schwerpunkt Personenkraftwagentechnik aus.

Neugierig geworden? Dann sende uns deine vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen noch heute.

Du bist dir noch nicht sicher? Dann vereinbare einen Praktikumstermin mit uns....

Bewerbung
Initiativ- und Ausbildungsbewerbungen an:
Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern und Ihnen individualisierte Angebote zu unterbreiten. Mit dem Klick auf den Button „Zustimmen“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Für die Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen klicken Sie bitte auf den Button „Bearbeiten“. Unter Umständen können durch die Anpassung der Einstellungen bestimmte Funktionen unserer Website nicht fehlerfrei genutzt werden.
Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Cookie-Ratgeber.